+49 (0)2735 7830-0  info@zepter.de



Mobile Tower

Zepter fertigt neben den stationären Towern auch mobile Tower, die zum Beispiel während eines Tower-Neubaus oder auf Flugplätzen, die zeitlich nur begrenzt genutzt werden, eingesetzt werden. Für spontane Events mit Standortwechsel wie z.B. Beispiel Formel-1-Rennen, bieten sich die mobilen Tower durch ihre Flexibiltät und Transportfähigkeit an. Sie sind lassen sich komplett autark betreiben und schaffen so Raum für Meetings und koordinierende Tätigkeiten.

Die Schaltzentrale der Sicherheit

Die technische Ausrüstung wird individuell nach Ihren Vorgaben und Erfordernissen in die speziellen Arbeitsplätze passgenau und funktionsbereit integriert.

ATC Tower Cab Model MATC-CB

Außenabmessungen:
Länge    6058 mm
Breite   2438 mm
Höhe     2438 mm

Die rechteckige Grundrissausführung bietet im Innenraum ausreichend Platz für mindestens 3 Kontrollarbeitsplätze. Die Wände sind in doppelwandiger Aluminium-Sandwichbauweise mit temperatur- und schallisolierenden Inneneinlagen ausgeführt. Die Rundumverglasung besteht aus 2-fach isoliertem Verbundsicherheitsglas.

Der mobile Tower entspricht den Abmessungen eines 20‘ ISO-Containers und ist dadurch jederzeit in der Lage, die Örtlichkeit mittels LKW-Transport zu wechseln. Die mobilen Tower sind ebenso für den Lufttransport geeignet und können komplett in einer Hercules C-130 transportiert werden. Aufgrund der UIC-Zulassung ist der weltweite Transport mit allen Mitteln möglich. Für den Schifftransport gilt die On-Top-Verladung.

Alle mobilen Towersysteme können sowohl mit Scherenhubsystem als auch durch den Aufsatz auf einen Standard-20´-ISO-Container betrieben werden.

 

Wir fertigen auch Kontrollpulte für alle mobilen Tower. Hier erfahren Sie mehr.

 

Mobile Tower Scherenhubsystem

2-Achstrailer mit Scherenhubsystem

Gebäude- oder Containeraufsatz

Mobile Tower Containeraufsatz

Wir fertigen auch Kontrollpulte für alle mobilen Tower. Hier erfahren Sie mehr.







Impressum / Allgemeine Geschäftsbedingungen